Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

BW Dingden ist im Abstiegskampf das Zünglein an der Waage

Zweitliga-Volleyballerinnen spielen gegen Bad Laer

Donnerstag, 22. März 2018 - 15:53 Uhr

von Matthias Grütter

Dingden - Die Zweitliga-Volleyballerinnen des SV Blau-Weiß Dingden haben in dieser Saison nur noch drei Partien zu bestreiten. Zwei davon sind vor den heimischen Fans. Samstag ist ab 19.30 Uhr in der Dingdener Sporthalle am Mumbecker Bach der SV Bad Laer zu Gast. Und für diesen Kontrahenten steht noch sehr viel auf dem Spiel. Die Rückstufung in die Dritte Liga droht.

Foto: bwd

Schmetterschlag: Lena Priebs greift für den Volleyball-Zweitligisten SV Blau-Weiß Dingden an.

Die von Pascall Reiß trainierten Dingdenerinnen spielen eine sehr ansprechende Saison und belegen derzeit den sechsten Tabellenplatz. Für die Blau-Weißen steht nicht mehr viel auf dem Spiel. Von Rang zwei bis sieben ist noch alles möglich. Aber die Endplatzierung ist für Reiß nicht mehr so ganz wic...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige