Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

BW Dingden verliert klar gegen Volleyball-Team Hamburg

Zweite Volleyball-Bundesliga der Damen

Sonntag, 5. November 2017 - 15:43 Uhr

von Rolf Himmelberg

Dingden - BW Dingden musste in der Zweiten Volleyball-Bundesliga einen Dämpfer hinnehmen. Im Spitzenspiel der Gruppe Nord gegen das Volleyball-Team Hamburg erwischte die Mannschaft von Trainer Pascall Reiß einen rabenschwarzen Tag und verlor vor 227 Zuschauern.

Foto: Christian Klumpen

Besprechung nach einem Punktgewinn beim SV Blau-Weiß Dingden (von links): Katrin Kappmeyer, Maike Schmitz, Julia Neuhäuser, Patricia Langhoff, Inga van Gemmern und Lena Priebs.

Das Spiel endete glatt mit 0:3 (22:25, 20:25, 21:25). Damit entwickelte sich das vermeintliche Topspiel zu einer klaren Angelegenheit für die Gäste.So sprach dann auch Reiß hinterher von einer völlig verdienten Niederlage: „Wir haben insgesamt nicht gut gespielt und konnten nie an die guten Leistun...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige