Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

BW Dingden zieht gegen Leverkusen erneut den Kürzeren

Zweitligist steckt 1:3-Niederlage in eigener Halle ein

Sonntag, 17. Dezember 2017 - 14:08 Uhr

von Rolf Himmelberg

Dingden - Zu Beginn der anfangs hochklassigen Partie hatten für BW Dingdens Zweitliga-Volleyballerinnen noch alle Zeichen auf Sieg gestanden. Doch am Ende des vierten Satzes war klar: Ein Erfolg in der Meisterschaft gegen das Spitzenteam Bayer Leverkusen blieb für Dingden nach der 1:3 (25:17, 23:25, 18:25, 16:25)-Niederlage in der Halle am Höingsweg auch diesmal Wunschdenken.

Foto: Klumpen Sportfoto

Anna Hoja (im Angriff) stellt die Dingdener (von links) , Maike Schmitz, Inga van Gemmeren und Vera Koopmann immer wieder vor große Probleme. Foto: Christian Klumpen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden