Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

Beachvolleyball-Duo Kubo/Ahr gewinnt bei der U20-DM Silber

Bronze für Greta Klein-Hitpaß holt Bronze

Dienstag, 19. Juni 2018 - 14:54 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Berlin - Sehr großer Erfolg für Luis Kubo und Yannik Ahr: Die beide 17-jährigen Beachvolleyballer von TuB Bocholt haben sich jetzt in Berlin bei der deutschen U20-Meisterschaft die Silbermedaille gesichert. Bei den Frauen holte sich Greta Klein-Hitpaß, Ex-Spielerin des SV Blau-Weiß Dingden, die Bronzemedaille.

Foto: tub

Luis Kubo (links) und Yannik Ahr belegen den zweiten Platz, während sich Greta Klein-Hitpaß in Berlin über Bronze freut.

Alle drei spielen für TusA Düsseldorf, aus gutem Grund: Die Stadt Düsseldorf unterstützt Beachvolleyballer, sodass diese sich einem Verein aus der Landeshauptstadt anschließen müssen, wie TuB-Trainer Sven Böhme gestern berichtete.„Das ist für Luis Kubo und Yannik Ahr ein extrem hoher Erfolg“, führt...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige