Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

Goor: „Es wird immer besser, besser, besser“

Zweitliga-Volleyballer von TuB Bocholt wollen zweiten Rang verteidigen

Donnerstag, 11. Oktober 2018 - 18:08 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Das ist doch einmal eine geniale Momentaufnahme: TuB Bocholt belegt in der Zweiten Volleyball-Bundesliga der Herren den starken zweiten Rang. Nun, es sind gerade mal drei Partien absolviert – aber es ist ein Moment, den die Spieler um den niederländischen Trainer Henk Goor unbedingt genießen sollten.

© Björn Brinkmann

Yannik Ahr, Lennart Bevers, Lars Geukes und Otto Feltges (auf der Bank) möchten mit dem Zweitligisten TuB Bocholt in Moers bestehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden