Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

SG SV Werth/TuB Bocholt gewinnt beide Heimspiele

Regionalliga-Volleyballerinnen gegen Geldern und Düsseldorf erfolgreich

Montag, 29. Oktober 2018 - 15:20 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Der SG SV Werth/TuB Bocholt ist der Befreiungsschlag gelungen. Nach drei Niederlagen zum Saisonstart haben die Regionalliga-Volleyballerinnen am Doppel-Spieltag ihre beiden Heimspiele gewonnen. Gegen den VC Eintracht Geldern und gegen den SC 99 Düsseldorf lag die Sechs um Trainer Norbert Olbing jeweils 0:1 zurück, um dann aber doch noch überzeugende 3:1-Siege einzufahren.

© Christian Klumpen

Nele Resing und die SG SV Werth/TuB Bocholt gewinnen die beiden Heimspiele gegen Geldern und Düsseldorf.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden