Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

SG SV Werth/TuB Bocholt peilt nach Sieg die Vizemeisterschaft an

Volleyball-Regionalliga: 3:0-Erfolg in Olpe

Montag, 26. Februar 2018 - 17:30 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Werth/Olpe - Die Spiel-Gemeinschaft (SG) SV Werth/TuB Bocholt lässt nicht locker. Aber der VC Eintracht Geldern gibt sich auch keine Blöße. Am 16. von 18Spieltagen landeten beide Teams wieder Siege. In der Volleyball-Regionalliga behauptete sich die SG beim Kellerkind VC SFG Olpe glatt mit 3:0 Sätzen.

Foto: Christian Klumpen

Verständlicher Jubel: Marina Schneiders und Luise Hübers (rechts) freuen sich über den 3:0-Sieg in Olpe.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden