Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

SG Werth/Bocholt schlägt FCJ Köln II nach hartem Kampf

Volleyball-Regionalliga Frauen: Spiel-Gemeinschaft freut sich jetzt auf USC Münster

Montag, 23. Oktober 2017 - 17:42 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Das ist dann doch schon etwas kurios: Da gewinnt die Spiel-Gemeinschaft (SG) SV Werth/TuB Bocholt ihr Heimspiel gegen die Reserve des FCJ Köln nach sehr hartem Kampf unterm Strich klar, musste aber dennoch den ersten Tabellenplatz abgeben. Der USC Münster II zog vorbei.

Foto: Klumpen Sportfoto

Marina Schneiders (rot) und Mareen Fieblinger (am Ball) überwinden den Kölner Block mit Anna-Lena Krüger und Annika Stenchley. Der Gastgeber gewinnt dieses Regionalligaspiel in Bocholt mit 3:1 Sätzen. Foto: Christian Klumpen

Und zwar nur deshalb, weil der USC beim TV Gladbeck II noch deutlicher 3:0 gewann. Die SG Werth/Bocholt hatte gegen Köln mit 3:1 (26:24, 24:26, 26:24, 25:19) Sätzen gesiegt. Aber: Beide Teams verfügen nach fünf Spieltagen in der Volleyball-Regionalliga über satte 13 Zähler und haben das exakt gleic...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige