Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

SG kann doch noch im Tiebreak gewinnen

Regionalliga-Volleyball

Montag, 25. März 2019 - 17:47 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Werth - Die Spiel-Gemeinschaft (SG) SV Werth/TuB Bocholt hat am 18. von 20 Spieltagen in der Damen-Volleyball-Regionalliga West ihren achten Sieg eingefahren. Der Gast PTSV Aachen II wurde in der Sporthalle am Langenbergpark nach einem spannenden und wechselhaften Spielverlauf mit 3:2 (25:21, 22:25, 25:23, 22:25, 15:8) Sätzen bezwungen.

Foto: Christian Klumpen

Lucia Woidschützke kann sich hier gegen die Aachenerinnen (von links) Nina Kohler, Katja Kohler und Marly Reijnen nicht durchsetzen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden