Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

SV BW Dingden feierten achten Heimsieg der Saison

SV Bad Laer in der Zweiten Volleyball-Bundesliga der Damen bezwungen

Sonntag, 25. März 2018 - 15:10 Uhr

von Rolf Himmelberg

Dingden - Der SV Blau-Weiß Dingden bleibt in der Zweiten Volleyball-Bundesliga der Damen in diesem Jahr eine Macht. Die Mannschaft des Trainers Pascall Reiß feierte am Samstagabend vor eigenem Publikum beim 3:1 gegen SV Bad Laer den achten Heimsieg der Saison und kletterte in der Tabelle auf den vierten Rang. Dagegen müssen die Gäste aus Niedersachsen weiter um den Klassenerhalt bangen.

Foto: Christian Klumpen

Vanessa Schowe greift an und die Dingdenerinnen Vera Koopmann und Eva Schmitz blocken (von links).

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden