Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

„Supererfolgreiches Wochenende“ für Dingdens Volleyballerinnen

Volleyball-Zweitligist BW Dingden siegt bei BBSC Berlin und VCO Schwerin und ist nun Tabellendritter

Sonntag, 19. November 2017 - 19:17 Uhr

von Björn Brinkmann

Dingden/Berlin - Mit zwei Siegen hat BW Dingden den Doppelspieltag in der Zweiten Volleyball-Bundesliga der Damen abgeschlossen. Nachdem die Mannschaft von Trainer Pascall Reiß am Samstagabend beim bis dato punktgleichen BBSC Berlin einen 3:1-Erfolg hatte feiern können, gab sie sich am Sonntag beim noch punktlosen Schlusslicht VCO Schwerin keine Blöße und gewann ebenfalls mit 3:1.

Foto: Klumpen Sportfoto

Eva Schmitz (li.) wird im Spiel beim BBSC Berlin zur besten Dingdener Spielerin gewählt. Foto: cka

In der Tabelle springt nun mit 16Zählern der dritte Platz heraus. „Das war ein supererfolgreiches Wochenende, das wir uns so nicht ausgemalt hatten. Wir haben die Pflichtaufgabe erledigt und in der Kür noch drei Punkte draufgepackt. So war Berlin und Schwerin eine Reise wert“, sagte Reiß.Eine überr...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige