Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

TuB Bocholt holt Gold und Silber bei der U19-DM im Beachvolleyball

Trainer Sven Böhme: „Das ist ein Riesenerfolg ohne Ende“

Montag, 13. August 2018 - 17:43 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Kiel-Schilksee - Erfolg auf der ganzen Linie: Bei der deutschen U19-Meisterschaft im Beachvolleyball gab es für drei Bocholter Gold und Silber. Die TuB-Akteure belegten jetzt in Kiel-Schilksee die ersten beiden Podestplätze. Rudy Schneider besiegte mit Benedikt Sagstette das Duo Yannik Ahr und Luis Kubo.

Foto: privat

Rudy Schneider (rechts) gewinnt für TuB Bocholt und mit Benedikt Sagstetter vom SC Landshut bei der U19-DM die Goldmedaille

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden