Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

TuB Bocholt startet gegen zwei sehr starke Gegner

Start in die Zweite Männervolleyballbundesliga

Donnerstag, 14. September 2017 - 17:43 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Mit einem Hammerwochenende startet TuB Bocholt in die neue Saison der Zweiten Volleyballbundesliga. Am Samstag ist ab 19 Uhr VC Olympia Berlin zu Gast in der Euregiosporthalle. Es geht quasi gegen die deutsche Jugendnationalmannschaft. Am Sonntag heißt ab 16Uhr an der gleichen Stelle CV Mitteldeutschland der nächste Gegner.

Foto: Christian Klumpen

Lars Geukes ist der Sprachführer und Kapitän von TuB Bocholt. Zum Saisonauftakt fehlt er aber dem Volleyballzweitligisten. Er weilt im Urlaub.

Der TuB-Kader hat sich sehr verändert. Den Verein verlassen haben aus beruflichen Gründen die beiden Niederländer Giel Koetsenruijter und Stefan Hebbink. Auch Thomas Just fehlt künftig: Er arbeitet nun in Düsseldorf. Matthias Unland möchte kürzertreten, weil der zeitliche Aufwand für ihn zu groß wu...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige