Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

TuB Bocholt wie im Rausch

Der abstiegsbedrohte Volleyball-Zweitligist feiert einen wichtigen Erfolg

Sonntag, 4. Februar 2018 - 15:28 Uhr

von Rolf Himmelberg

Bocholt - Der Volleyball-Zweitligist TuB Bocholt hat seine aufsteigende Form untermauert. Die abstiegsbedrohte Mannschaft von Trainer Henk Goor ließ am Samstagabend in der Euregiohalle dem Gegner VV Humann Essen keine Chance und gewann die Partie verdient.

Foto: Christian Klumpen

Winter-Neuzugang Toni Mester (Mitte) macht sein bislang bestes Spiel für TuB Bocholt.

Das Spiel endete 3:1 (21:25, 25:16, 25:21, 25:12). Damit holten die Goor-Schützlinge den zweiten Sieg hintereinander und bauten den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf drei Punkte aus. So hat Bocholt gute Karten, auch in der nächsten Saison in der Zweiten Bundesliga aufschlagen zu können.Auffallen...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige