Lokaler Sport

1. FC Bocholt erwartet Kellerkind VfB Homberg

Freitag, 28. November 2014 - 17:50 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Der 1. FC Bocholt will sich für das Spitzenspiel am übernächsten Wochenende beim Wuppertaler SV rüsten. Aber davor hat der Fußball-Oberligist noch seine Hausaufgaben zu erledigen. Sonntag gastiert ab 14.30 Uhr der VfB Homberg am Hünting.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden