Lokaler Sport

1. FC Bocholt gewinnt Elfmeterfestival

Der Fußball-Oberligist setzt sich zum Saisonauftakt gegen SF Niederwenigern durch

Sonntag, 6. September 2020 - 20:18 Uhr

von Daniel Oenning

Bocholt - Marc Beckert war am Sonntag der „Mann des Tages“ aufseiten des 1. FC Bocholt. Seine drei Elfmetertreffer ebneten dem Fußball-Oberligisten zum Saisonauftakt den Weg zum 3:2 (2:1)-Heimerfolg über die Sportfreunde Niederwenigern.

© Monika Gajdzik

Mann ohne Nerven: Marc Beckert legt sich dreimal den Ball zum Elfmeter hin und verwandelt alle.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden