Lokaler Sport

1. FC Bocholt feiert nächsten „Zu-Null-Sieg“

Oberliga: Bocholter bezwingen St. Tönis verdient 2:0 - Schumacher und Yanagisawa treffen

Sonntag, 24. Oktober 2021 - 18:13 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Tönisvorst - Das Rennen an der Tabellenspitze geht mit Siebenmeilenstiefeln unvermindert weiter: Die beiden Oberligisten 1. FC Bocholt, erster Verfolger, und der Tabellenerste SSVg Velbert gaben sich auch am zehnten Spieltag keine Blöße.

© Klumpen Sportfoto

Dario Schumacher (vorne) gerät mit dem 1. FC Bocholt nicht aus dem Gleichgewicht. Am Sonntag eröffnete der Neuzugang vom Bonner SC im Spiel bei der DJK Teutonia St. Tönis den Torreigen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden