Volleyball

Auftakt für BW Dingden gegen den BSV Ostbevern

Die Zweitliga-Volleyballerinnen starten morgen in die Saison

Donnerstag, 10. September 2020 - 16:51 Uhr

von Matthias Grütter

Dingden - 8, 6, 4, 7, 6 – das sind die Platzierungen des SV Blau-Weiß Dingden seit 2016 in der Zweiten Bundesliga. Stets belegten die Volleyballerinnen also einen einstelligen Platz. Nun geht das Team um den niederländischen Coach Marinus Wouterse in die sechste Zweitliga-Saison in Folge und ein einstelliger Platz im Feld der 14 Teams wäre aus Dingdener Sicht sicherlich ein „Träumchen.“

© Dirk Kappmeyer

Der SV BW Dingden mit Katrin Kappmeyer (links) und Lena Priebs möchte auch in der kommenden Saison vor den Augen des niederländischen Trainers Marinus Wouterse einen guten Block stellen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden