Lokaler Sport

Auto-Rowdie zerstört Grasnarbe des Werther Fußballplatzes

Der SV Werth beklagt einen hohen Sachschaden. Anzeige wurde erstattet. Der Täter muss über Ortskenntnisse verfügt haben.

Mittwoch, 24. März 2021 - 12:43 Uhr

von Matthias Grütter

Isselburg-Werth - Nein, das ist kein Dumme-Jungen-Streich mehr, das ist „mutwillige Zerstörung“, sagt Thomas Looks, der Fußballabteilungsleiter des SV Werth.

© SV Werth

Mutwillige Zerstörung: Die Furchen auf dem Fußballplatz des SV Werth am Pendeweg sind deutlich zu erkennen . FOTO: SVW

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden