Lokaler Sport

BW Dingden ist im Derby gegen Borken chancenlos

Zweitliga-Volleyballerinnen kassieren bei den Skurios Volleys ihre höchste Saisonniederlage.

Sonntag, 18. April 2021 - 16:29 Uhr

von Thomas Hopen

Dingden/Borken - Die Volleyballerinnen von BW Dingden sind am Samstag im Derby der Zweiten Bundesliga bei den Skurios Volleys Borken chancenlos gewesen: In der Borkener Mergelsberg-Halle setzte es für die Dingdenerinnen die höchste Saisonniederlage.

Katrin Kappmeyer greift für den SV Blau-Weiß Dingden an. Aber Fabienne Coenders (links) und Jana Röwer und der Lokalrivale Skurios Volleys Borken sind am Samstagabend in der Borkener Mergelsberg-Sporthalle einfach zu stark.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden