Volleyball

BW Dingden macht Corona-Test vor Spiel gegen Köln

Trainer Marinus Wouterse ist vor dem Spiel sehr nachdenklich

Freitag, 23. Oktober 2020 - 17:06 Uhr

von Björn Brinkmann

Dingden - Bevor das Spiel von BW Dingden, dem Tabellendritten in der Zweiten Volleyball-Bundesliga der Damen, beim Zweiten DSHS SnowTrex Köln am Samstag ab 19 Uhr über die Bühne gehen kann, musste sich die Mannschaft noch einem Corona-Test unterziehen. Das geschah am Freitagabend auf Anweisung des Deutschen Volleyball-Verbandes.

© Dirk Kappmeyer

Ab durch die Mitte: Andrea Harbring greift für den Volleyball-Zweitligisten SV Blau-Weiß Dingden an.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden