Lokaler Sport

BW Dingden rückt auf Rang vier vor

In der Zweiten Volleyball-Bundesliga der Damen gelingt ein 3:1-Heimsieg.

Sonntag, 15. November 2020 - 16:17 Uhr

von Rolf Himmelberg

Die Mannschaft um den niederländischen Coach Marinus Wouterse landet daheim gegen den Aufsteiger ETV Hamburg einen verdienten und sicheren Erfolg.

Andrea Harbring greift hier für den SV Blau-Weiß Dingden gegen den Aufsteiger ETV Hamburg erfolgreich an. In der Zweiten Volleyball-Bundesliga gelingt der fünfte Saisonsieg. FOTO: DIRK KAPPMEYER

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden