Volleyball

BW Dingden will in der Heimserie entscheidend punkten

Zweite Volleyball-Bundesliga der Frauen

Donnerstag, 13. Januar 2022 - 18:40 Uhr

von Matthias Grütter

Dingden - Die Zweitliga-Volleyballerinnen des SV Blau-Weiß Dingden haben jetzt in der heimischen Halle vier Spiele in Folge. Auftakt ist am Sonntagmittag gegen BBSC Berlin. Im Abstiegskampf will sich die Wouterse-Sechs Luft verschaffen,

© bwd

Mit vereinten Kräften: Julia Neuhäuser (von links), Eva Schmitz, Greta Klein-Hitpaß und Andrea Harbring haben es nun in der Hand, für BW Dingden in der Zweiten Volleyball-Bundesliga kräftig zu punkten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden