Lokaler Sport

BWV muss die Feier zum 100-jährigen Bestehen absagen

Weitere sportliche Höhepunkte können nicht stattfinden

Donnerstag, 2. April 2020 - 16:46 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Auch der Bocholter Wassersportverein (BWV) muss sich (vorerst) dem Coronavirus „geschlagen geben“: Die Feierlichkeiten zum runden Vereinsjubiläum wurden abgesagt. Dabei wird der BWV 2020 satte 100 Jahre alt. Dabei waren die Planungen für das große Fest im Juni abgeschlossen.

© Monika Gajdzik

Der BWV hofft, im August zumindest das Manfred-Scheibe-Gedächtnisturnier ausrichten zu können.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden