Lokaler Sport

Bau des Kunstrasenplatzes beim SV Krechting gestartet

Feld für Zukunft des Vereins wichtig

Dienstag, 14. April 2020 - 18:37 Uhr

von Björn Brinkmann

Rhede-Krechting - Beim SV Krechting haben die Arbeiten am neuen Kunstrasenplatz begonnen. Auf dem ehemaligen Aschenplatz trugen die Bagger der Firma Niehaus aus Borken Dienstag am frühen Morgen das Erdreich ab. Bis Ende Juni soll der neue Polytan-Kunstrasen fertig sein. Die Einweihung ist für den 8. August geplant.

© Sven Betz

Zum Baubeginn haben Niels Bücker (von rechts) und André Schaffeld von der Volksbank Rhede einen Scheck in Höhe von 5000 Euro für Geschäftsführer Reimund Bartels und Bernhard Wüpping, Vorsitzender des SV Krechting, mitgebracht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden