Lokaler Sport

Bauarbeiten an den Sportanlagen laufen trotz Corona-Krise

Bei BW Dingden, GW Lankern, 1. FC Bocholt und SV Krechting wird gebaut

Mittwoch, 1. April 2020 - 18:16 Uhr

von Björn Brinkmann

Dingden-Lankern/Bocholt Sport ist zwar auf den hiesigen Sportplätzen wegen der Corona-Krise derzeit nicht möglich, doch in Sachen Bauarbeiten tut sich noch einiges.

© Sven Betz

Die Vorstandsmitglieder Ulrich Waltemathe (links) und Konrad Schröer zeigen die Fortschritte im Vereinsheim von BW Dingden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden