Lokaler Sport

Bocholter Emre Cavusman überzeugt auch in Nürnberg

Der jüngste Kaderathlet scheitert beim Taekwondo-Vergleichsturnier im Halbfinale

Dienstag, 18. Mai 2021 - 18:04 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Nürnberg - Der erst am vergangenen Samstag 15 Jahre alt gewordene Emre Cavusman von der DJK SF 97/30 Lowick konnte sich bei den Vergleichskämpfen der Deutschen Taekwondo-Union (DTU) für Junioren von 16 bis 21 Jahre (!) in Nürnberg eindrucksvoll in Szene setzen.

© djksfl

Emre Cavusman freut sich mit Vater und Trainer Cihan Cavusman über ein gelungenes Turnier. FOTO: DJKSFL

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden