Lokaler Sport

Bocholter WSV bleibt Verbandsligist

Abbruch der Wasserball-Saison ohne Auf- und Abstieg: abstiegsbedrohte Bocholter profitieren

Sonntag, 3. Mai 2020 - 15:21 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der Bocholter Wassersportverein wird auch in der kommenden Saison in der Wasserball-Verbandsliga spielen. Denn der Schwimmverband (SV) NRW hat sämtliche Ligen von der Zweiten Bundesliga bis zur Verbandsliga für beendet erklärt.

© Klumpen Sportfoto

Die Wasserballer des Bocholter Wassersportvereins – hier Jonas Gießing (am Ball) – spielen auch künftig in der Verbandsliga.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden