Lokaler Sport

Bocholter Wassersportler seit Wochen auf dem Trockenen

Bäder sind geschlossen, Änderung ist nicht in Sicht

Dienstag, 5. Januar 2021 - 17:34 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Das Land im harten Lockdown, die Bäder geschlossen, Kontakt- und somit Sportverbot: Logisch, dass auch im Wasserball und im Schwimmen nichts geht.

© Monika Gajdzik

Die Kinder wollen gerne wieder schwimmen – hier Hannes Westhus vom BWV. Derzeit kann es aber keinen Schwimmunterricht geben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden