Lokaler Sport

Bocholter Wassersportverein will neues Vereinsgebäude bauen

Derzeit sind aber die Preise für Baumaterial zu hoch

Montag, 24. Mai 2021 - 18:00 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt - Der Bocholter Wassersportverein wird weiter ohne einen ersten Vorsitzenden geführt. Ein neues Vereinsgebäude soll gebaut werden.

© Herbert Sekulla

Ludger Fisser (von links), Johannes Mühlmichel, Ronny Langer, Laura Schmitz, Susanne Prummer, Hermann Sturm, André Pütter und Diana Kats werden während der Jahreshauptversammlung des Bocholter Wassersportvreins in ihre Ämter gewählt. Triathlon-Abteilungsleiter Pütter nimmt seine Rolle als Kassenprüfer wahr.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden