Lokaler Sport

Bocholter sind als Dopingkontrolleure bei Olympia dabei

Freitag, 13. Juli 2012 - 14:42 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Wenn am 27. Juli die Olympischen Spiele in London beginnen, dann sind auch Dierk und Angela Brandewinder dabei. Die beiden Bocholter gehen allerdings nicht als Sportler an den Start. Vielmehr werden sie als Dopingkontrolleure im Einsatz sein.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden