Lokaler Sport

Borussia Bocholt erringt in Bochum ein gerechtes Remis

Bocholter Zweitliga-Fußballerinnen führten im Testspiel zwischenzeitlich bereits 2:0

Sonntag, 30. August 2020 - 17:50 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Bochum - Borussia Bocholt ist am Sonntag durch ein Wechselbad der Gefühle gegangen. In einem Freundschaftsspiel beim VfL Bochum, das 3:3 (2:1)-Unentschieden endete, führten die Zweitliga-Fußballerinnnen bereits mit 2:0 Toren.

© Volker Hülsevoort

In die Zange genommen: Aber Carmen Koens behauptet sich gegen zwei Bochumerinnen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden