Lokaler Sport

Borussia im DFB-Pokal in der zweiten Runde

Fußball-Zweitligist setzt sich in einer harten Partie durch

Sonntag, 27. September 2020 - 20:43 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Rhade - Borussia Bocholt steht erstmals in der Vereinsgeschichte in der Zweiten Runde des DFB-Pokals der Frauen. Denn der Fußball-Zweitligist wurde seiner Favoritenrolle am Samstagabend beim Westfalenligisten SSV Rhade gerecht und setzte sich mit 1:0 (1:0) durch.

© Volker Hülsevoort

Christina Edwards (rechts), Neuzugang beim BV Borussia Bocholt, schirmt den Ball gegenüber Frauke von der Aßen ab. Der Gast setzte sich beim SSV Rhade mit 1:0 Treffern durch.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden