Lokaler Sport

Borussia trifft in zwei Tests zwölfmal

Trotzdem: Zweitliga-Fußballerinnen vergeben elf Großchancen

Sonntag, 6. September 2020 - 19:28 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Gleich zweimal bat Sammy Messalkhi, Trainer der Zweitliga-Fußballerinnen von Borussia Bocholt, seine Mannschaft über das Wochenende zum Spiel. Am Freitagabend sprang in der Schröer-Consulting-Arena dabei ein 8:0 (5:0)-Erfolg gegen die in der Bundesliga spielende U17 der SGS Essen heraus.

© Klumpen Sportfoto

Helena Schaffeld (rechts) trifft für Borussia Bocholt zweimal gegen Vorwärts Spoho Köln, lässt aber auch einige gute Chancen ungenutzt. FOTO: cka

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden