Handball

Chance auf Vizemeisterschaft verspielt

In der Handball-Verbandsliga der Frauen muss sich der HC TV Rhede in eigener Halle dem Tabellenzweiten ATV Biesel mit 21:26 geschlagen geben. Bei sechs Punkten Rückstand ist der zweite Platz nicht mehr realistisch.

Montag, 11. April 2022 - 18:00 Uhr

von Michael Wegmann

Rhede - Die Vizemeisterschaft ist für die Verbandsliga-Handballerinnen des HC TV Rhede in weite Ferne gerückt. Das Team von Trainerin Kerstin Grunden mussten sichim Spiel gegen den Tabellenzweiten ATV Biesel in ein 21:26 (8:15) fügen. Damit wuchs der Rückstand sechs Spieltage vor dem Saisonende auf sechs Punkte an. „Am Ende haben wir verdient gegen eine gute Mannschaft verloren“, sagte Grunden.

© gaj

Marie Klein-Schmeink kommt mit dem HC TV Rhede gegen den ATV Biesel ordentlich ins Straucheln und kann die Niederlage nicht verhindern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden