Lokaler Sport

DJK Stenern hat eine neue Nummer eins

Jadranko Roso führt das Team. BW Dingden und TuB Bocholt mit bisherigem Kader

Mittwoch, 1. September 2021 - 18:20 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Dingden - Die Tischtennis-Saison startet am kommenden Wochenende. Neben dem Landesligisten VfL Rhede (siehe gesonderter Bericht) kämpfen mit TuB Bocholt, DJK TuS Stenern und BW Dingden drei Teams aus dem BBV-Gebiet auf Bezirksebene um Punkte.

© WAZ FotoPool / Gerd Hermann

Jadranko Roso spielte zuletzt beim TV Rees-Groin. Aber auch für GW Flüren wie hier im Jahr 2012, war er schon aktiv.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden