Volleyball

Damen-Volleyball-Regionalliga: SG-Sechs bleibt ihrer Linie treu

Das vierte 3:1 in Folge

Montag, 19. November 2018 - 16:47 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Isselburg-Werth - Die SG SV Werth/TuB Bocholt hat sich auf zwölf Punkte und auf Rang sechs verbessert. In der Volleyball-Regionalliga der Damen wurde im Duell der beiden Spiel-Gemeinschaften (SG) der Gast aus Langenfeld bezwungen. In der Halle am Langenbergpark gelang der Sechs von Trainer Norbert Olbing ein 3:1 (26:24, 25:17, 26:28, 27:25).

© Monika Gajdzik

Anja Pöpping greift an und überwindet den gegnerischen Block der SG Langenfeld.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden