Lokaler Sport

Der Ball soll in Corona-Zeiten möglichst weiter rollen

Saisonabbruch für den Verband Niederrhein noch kein Thema

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 17:45 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Die steigende Zahl von Corona-Infektionen lässt bei den Klubverantwortlichen und Fußballfans auch die Angst vor einem erneuten Saisonabbruch größer werden. Wer am vergangenen Wochenende auf den Sportplätzen unterwegs war, bekam die steigende Skepsis zu spüren.

© bri

Der 1. FC Bocholt soll die Saison in der Fußball-Oberliga weiter spielen dürfen. Inwiefern auch Zuschauer weiterhin zugelassen werden können, wird die Zeit beantworten müssen. Das Foto entstand vor Wochen, als das Coronavirus noch nicht wieder auf dem Vormarsch war ARCHIVFOTO: Björn Brinkmann

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden