Lokaler Sport

Der Bocholter Yachtclub schreibt Stadtgeschichte

Erstmals nimmt Bocholter Sportverein an Champions-League-Finale teil

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 17:47 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Porto Cervo - Mit tollen Eindrücken sind die Zweitliga-Segler des Bocholter Yachtclubs vom Champions-League-Finale, das in Sardinien vor Porto Cervo ausgetragen wurde, zurückgekehrt. „Der Yachtclub schrieb Stadtgeschichte“, so Pressesprecher Nicolai Paus. Denn erstmalig hatte ein Bocholter Sportverein an einem Champions-League-Finale teilgenommen.

© SAILING ENERGY

Der Bocholter Yachtclub (links) beim Zieleinlauf des vierten Flights des Champions-League-Finals, den die Crew für sich entscheidet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden