Lokaler Sport

„Der Sport ist aktiver Teil der Lösung“

Rund 4,92 Millionen Vereinsmitglieder halten dem NRW-Sport in der Krise die Treue.

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 18:02 Uhr

von Matthias Grütter

Kreis Borken - Der organisierte Sport mit seinen derzeit rund 17.900 Vereinen bleibt in Nordrhein-Westfalen eine unverzichtbare gesellschaftliche Kraft, hat aber die Corona-Auswirkungen wenig überraschend ebenfalls zu spüren bekommen.

© Sven Betz

In der Coronakrise zeigen sich die Vereine kreativ: Sport im Freien – hier der Fitnesskurs von Westfalia Anholt – ist eine Lösung. Dennoch büßt der Vereins- und Breitensport an Mitgliedern ein, da die Neuanmeldungen fehlen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden