Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Die BBV-Cityläufer lassen das Training ruhen

Sollte gezielte Vorbereitung für Citylauf nicht möglich sein, gehören sie 2021 wieder zum Team

Sonntag, 22. März 2020 - 20:37 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Eigentlich wollte das Bocholter-Borkener Volksblatt zehn Leser gemeinsam mit den Laufprofis Björn Weier und Jan-Hendrik Ingenfeld fit machen für den Bocholter Citylauf am Samstag, 2. Mai. Doch auch hier macht das Coronavirus allen einen Strich durch die Rechnung.

© Sven Betz

Sollte 2020 keine gezielte Vorbereitung auf den Bocholter Citylauf mehr möglich sein, gehören (von links) Daniel Löken, Marie Borgers, Jochen Maibom, Ulrich Groß-Holtick, Julia Wohlfahrt, Dennis Möllenbeck, Britta Schütz und Niclas Steverding neben Susanne Matschke und Joud Kassab, die auf dem Bild fehlen, zum Team, das von den Laufprofis Björn Weier und Jan-Hendrik Ingenfeld fit gemacht wird.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden