Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Dingden will schnell ins sichere Fahrwasser

BW Dingden bekommt es Sonntag mit dem VSF Amern zu tun

Freitag, 7. Februar 2020 - 18:08 Uhr

von Rolf Himmelberg

Dingden - Nach der langen Winterpause startet der Fußball-Landesligist BW Dingden Sonntagnachmittag in die noch ausstehenden 15 Spiele der Rückrunde. Mit nur 14 Punkten rangiert die Mannschaft von Trainer Dirk Juch auf dem vorletzten Tabellenplatz und ist damit stark abstiegsgefährdet. Möglichst schnell ins sichere Fahrwasser kommen, lautet das Motto.

© gaj

Deniz Tulgay (links) hat Knieprobleme und wird dem Fußball-Landesligisten SV Blau-Weiß Dingden Sonntag im Heimspiel gegen VSF Amern fehlen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden