Sport

Draisaitl mit drei Scorerpunkten bei Oilers-Sieg in Chicago

Donnerstag, 1. Dezember 2022 - 07:44 Uhr

von dpa

© Charles Rex Arbogast/AP/dpa

Beim 5:4 gegen die Chicago Blackhawks erzielte der Eishockey-Nationalspieler aus Köln seine Saisontore 14 und 15 und bereitete zudem den Treffer von McDavid vor, der seinerseits noch eine Vorlage hatte. Der letzte Gegentreffer 71 Sekunden vor Schluss machte die Partie noch mal spannend, doch die Oilers verteidigten alle weiteren Angriffe der Gastgeber erfolgreich.

Im Duell zweier deutscher NHL-Profis hatte JJ Peterka das bessere Ende für sich. Beim 5:4 seiner Buffalo Sabres vergab er im Penalty-Schießen zwar seinen Versuch, konnte im Gegensatz zu Moritz Seider von den unterlegenen Detroit Red Wings aber trotzdem jubeln. Tim Stützle verlor mit den Ottawa Senators unterdessen 1:3 gegen die New York Rangers.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Als Meistertrainer des FC Zürich kam André Breitenreiter zur TSG Hoffenheim. Auf einen starken Saisonstart folgte der Absturz. Nun hat der Club den 49-Jährigen freigestellt. Die Nachfolge ist offen.