Sport

Erste Fortuna-Heimniederlage unter Thioune gegen Nürnberg

Samstag, 15. Oktober 2022 - 15:21 Uhr

von dpa

© Roland Weihrauch/dpa

Von den Düsseldorfern, die schon in der Vorwoche 0:1 beim Tabellennachbarn SC Darmstadt 98 verloren hatten, kam über 90 Minuten viel zu wenig, um die erste Heimniederlage unter Thioune zu verhindern. Mit nun 17 Punkten aus zwölf Spielen liegt die Fortuna mindestens fünf Punkte hinter dem Relegationsrang. Am Sonntag könnte der Rückstand auf die Aufstiegsränge auf acht Zähler anwachsen.

Karte

Eine gute Phase der Franken kurz vor und nach dem Seitenwechsel genügte, um die ambitionierten Rheinländer zu besiegen. Vor allem offensiv war die Fortuna viel zu ungefährlich. Die letzte Heimniederlage zuvor hatten die Düsseldorfer im Januar erlitten und damals ebenfalls gegen Nürnberg 0:1 verloren.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Die Skirennfahrer Aleksander Aamodt Kilde und Marco Odermatt fahren in den Speed-Disziplinen weiter in ihrer eigenen Liga. Nachdem am Auftaktwochenende in Lake Louise beide jeweils ein Rennen gewinnen konnten, siegte beim Abfahrts-Weltcup in Beaver Creek wieder der Norweger.