Lokaler Sport

„Es ist nun mal ein Teamsport“

Der Bocholter Rad-Profi Marcel Sieberg spricht vor dem Start der Tour de France über seine Rolle und die Ziele

Mittwoch, 28. Juni 2017 - 16:22 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der Bocholter Rad-Profi Marcel Sieberg begibt sich am kommenden Samstag bereits auf seine achte Tour de France. Neu ist für den Fahrer des Teams Lotto-Soudal, dass das bedeutendste Radrennen der Welt praktisch um die Ecke in Düsseldorf gestartet wird. BBV-Sportredakteur Björn Brinkmann sprach im Vorfeld des bedeutendsten Radrennen der Welt mit dem 35-Jährigen.

© dpa

Marcel Sieberg (rotes Trikot) fährt ab Samstag bereits seine achte Tour de France. Foto: dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden