Lokaler Sport

Fee Kockmann feiert Bundesligadebüt

Die 16-jährige Bocholterin spielt erstmals für die SGS Essen in der Flyeralarm-Frauen-Bundesliga.

Montag, 18. Oktober 2021 - 15:47 Uhr

von Matthias Grütter

Bei der 0:1-Auswärtsniederlage bei Werder Bremen wird die Angreiferin eingewechselt. „Ich war super aufgeregt“, sagt sie.

© bri

Felicitas Fee Kockmann hat es geschafft: Die 16-jährige Offensivspielerin aus Bocholt spielte nun erstmals für ihren neuen Verein SGS Essen in der Flyeralarm-Frauen-Bundesliga. Foto: Björn Brinkmann

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden