Alle Artikel zum Thema: Frankreich

Frankreich

„Die Freiheit wird siegen!“, ruft der ukrainische Präsident in London. Was er gegen Russland braucht, sagt er deutlich: Nicht nur Kampfpanzer, sondern auch Jets. Dann geht es weiter nach Paris und Brüssel.

Hunderte Landwirte sind mit ihren Traktoren in die französische Hauptstadt gefahren, um zu demonstrieren. Es geht ihnen dabei um das Pestizidverbot in der EU. Gibt es eine Alternative?

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und der französische Präsident Emmanuel Macron werden nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur am Mittwochabend den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Paris treffen. Das Gespräch findet nach Selenskyjs Besuch in London statt.

Der französische Konzern konnte 2022 trotz seines Rückzugs aus einem russischen Gasunternehmen den Gewinn deutlich steigern. Aktionären winkt eine überraschend hohe Schlussdividende.

Die US-Regierung will den Klimaschutz voranbringen. Das soll auch die heimische Wirtschaft stärken - und könnte europäische Unternehmen benachteiligen. Wirtschaftsminister Habeck und sein französischer Amtskollege sind in Washington.

Frankreichs Regierung will das Renteneintrittsalter anheben. Auf der Straße gibt es dafür reichlich Kritik. Wieder gibt es Massenproteste und Streiks. Können sie Macrons Vorhaben zu Fall bringen?

Zwei Teilnehmer an den Fußball-Krawallen von Nizza im September 2022 sind am Dienstag vom Kölner Amtsgericht schuldig gesprochen worden. Ein 30 Jahre alter Kölner wurde wegen schweren Landfriedensbruchs in Tateinheit mit versuchter gefährlicher Körperverletzung sowie Verstoß gegen das Waffengesetz zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Sein 32 Jahre alter Mitangeklagter wurde mit einem Jahr Haft auf Bewährung für tateinheitlich begangenen schweren Landfriedensbruch mit versuchter gefährlicher Körperverletzung bestraft. Der Prozess hatte bereits in der vergangenen Woche begonnen.

Gérard Depardieu steht selbst gern am Herd. In „Der Geschmack der kleinen Dinge“ spielt er einen Starkoch, der nach dem fünften Geschmackssinn sucht - und nach dem Sinn des Lebens.

Die USA wollen Milliarden in den Klimaschutz stecken. Das käme gut an in Europa - würden die Pläne nicht amerikanische Firmen bevorzugen. Minister Habeck will darüber in Washington sprechen.

In einem weiteren Verfahren zur juristischen Aufarbeitung der Fußball-Krawalle von Nizza ist ein 31 Jahre alter Kölner zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der Anhänger des 1. FC Köln wurde am Montag wegen schweren Landfriedensbruchs mit versuchter gefährlicher Körperverletzung vor dem Kölner Amtsgericht schuldig gesprochen. Der Angeklagte hatte seine Beteiligung an den Ausschreitungen im vergangenen September eingeräumt. „Es musste ein spürbare Freiheitsstrafe sein“, begründete die Amtsrichterin das Strafmaß.

Linus Straßer und Lena Dürr reisen mit großen Ambitionen nach Frankreich, Rekord-Frau Mikaela Shiffrin und der Schweizer Marco Odermatt in starker Verfassung. Fragen und Antworten zur alpinen Ski-WM.

Es waren die idealen Ferienwohnungen mit Meerblick - jetzt wird der Betonkoloss in Frankreich abgerissen, weil das Meer immer näher rückt. Der Klimawandel beschleunigt die Erosion der Küsten.

Paco Rabanne erschuf Kleider aus Metall und recyceltem Hausmüll. Er entwarf ein Parfüm, das übersetzt „Kühlergrill“ heißt, und behauptete, mehrere Leben gelebt zu haben. Nun ist der Modedesigner und Esoteriker gestorben.

Der spanische Designer Paco Rabanne ist tot. Der Kosmetikkonzern Puig, unter dessen Dach Rabannes Label läuft, bestätigte der Deutschen Presse-Agentur am Freitag, dass der Modeschöpfer im Alter von 88 Jahren gestorben ist.

Nach den schweren Krawallen beim Europapokalspiel des 1. FC Köln in Nizza müssen sich zwei Männer vor Gericht verantworten. Es soll nicht ihre einzige Auseinandersetzung gewesen sein.

Torhüter Patrick Pentz wechselt zu Bayer Leverkusen. Der 26-Jährige wechselt vom französischen Club Stade Reims zum Fußball-Bundesligisten aus dem Rheinland. Wie Bayer mitteilte, erhält der Ersatzmann für Kapitän Lukas Hradecky einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. Zuvor hatte die „Bild“ am Freitag über den Transfer berichtet. Für die österreichische Nationalmannschaft absolvierte Pentz bislang vier Länderspiele. Er ersetzt in Leverkusen den verletzten russischen Schlussmann Andrej Lunew.

Der FC Schalke 04 setzt im Kampf gegen den drohenden Abstieg auf Wintertransfers. Moritz Jenz soll dazu beitragen, die mit bereits 41 Gegentoren schwächste Abwehr der Fußball-Bundesliga zu stabilisieren. Wie der Tabellenletzte am Donnerstag mitteilte, wird der Innenverteidiger vom FC Lorient bis zum Saisonende ausgeliehen. Für den Fall des Klassenverbleibs wurde eine Kaufpflicht vereinbart. Der Abstand der Schalker zu einem Nichtabstiegsplatz beträgt aktuell sieben Punkte. Jenz ist nach Tim Skarke (1. FC Union Berlin), Jere Uronen (Stade Brest) und Niklas Tauer (1. FSV Mainz 05) der bereits vierte Zugang binnen weniger Wochen.

Gut vier Monate nach den Krawallen von Nizza ist ein Fan des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln wegen schweren Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten ohne Bewährung verurteilt worden.

Deutschland gegen Frankreich - das ist im Handball längst ein Klassiker. Im WM-Viertelfinale stehen sich beide Team schon zum 75. Mal gegenüber. Einige Duelle sind besonders in Erinnerung geblieben.

Emanuel Buchmann galt einst als Podiumskandidat bei der Tour de France. Seit seinem vierten Platz 2019 läuft beim Kletterspezialisten nichts mehr zusammen. 2023 will er wieder angreifen.

Nach Verstimmungen wird der im Herbst verschobene deutsch-französische Ministerrat nun in Paris nachgeholt. Dabei geht es um einen gemeinsamen Kurs bei wichtigen und drängenden Themen. Das Treffen fällt auf ein historisch bedeutendes Datum.

War’s das? Nie wieder Messi gegen Ronaldo? Das womöglich letzte Duell wurde noch mal zum Fußball-Spektakel. Tore, Tricks und auch viel Herz beim teuren PR-Spektakel für Saudi-Arabien.

Cristiano Ronaldo bekommt einen Schlag ins Gesicht. Trotz sichtbarer Spuren genießt er sein Debüt als Profi in Saudi-Arabien und trifft gleich mal doppelt. Der Sieg aber geht an Messis PSG.

Sie lebte mehr als ein Jahrhundert lang, erlebte zwei Weltkriege und den Ausbruch der Spanischen Grippe. Nun ist die französische Schwester André tot - sie galt als ältester Mensch der Welt.

Borussia Mönchengladbach soll sich mit Torhüter Jonas Omlin von HSC Montpellier über einen Wechsel im Januar geeinigt haben. Nach Informationen der Schweizer Zeitung „Blick“ (Mittwoch) soll der Nationalkeeper der Schweiz am Niederrhein einen Vertrag bis 2027 erhalten. Dies berichtete auch Sky Sport News. Ein Wechsel des 29-Jährigen nach Gladbach ist eine Voraussetzung dafür, dass die Borussia dessen Landsmann Yann Sommer doch noch zum FC Bayern München ziehen lässt.

Bislang waren solche Versuche gescheitert. Nun zeigen Forscher, dass Laser Blitze in eine gewünschte Richtung leiten können. Damit ließen sich künftig etwa Flughäfen und Startrampen vor Unwettern schützen.

Im Schwarzwald und in den Alpen mangelt es an Schnee. Die Straßburger Geografieprofessorin de Jong macht auf Folgen des Ausbaus von Skigebieten aufmerksam. Ist ganzjähriger Tourismus die Lösung?

In vielen Großstädten gehören sie inzwischen zum Stadtbild, doch oft werden E-Scooter unachtsam abgestellt und rücksichtslos genutzt. In Paris sollen die Bürger entscheiden, ob das so bleibt.

Verletzte, Schüsse und eine Explosion: Nach dem Überfall auf einen Geldtransporter im Saarland sind Verdächtige festgenommen worden. Sie sollen der organisierten Kriminalität in Frankreich angehören.

Mit Nachtwachen und einer Bürgerwehr stellen sich Mieter einer Siedlung in Marseille jungen Dealern in den Weg. Der Protest wird angeführt von Frauen und Müttern, die ihre Familien schützen wollen.

Der russische Krieg in der Ukraine begleitet die Außenministerin auch in Ostafrika. Die Afrikanische Union und Europa müssen zusammenhalten, sagt Baerbock. Die Aufforderung ist nicht ohne Brisanz.

Eltern einer Dreijährigen konnten ihre Tochter nach dem Abendessen nicht finden. Sie starten eine Suchaktion - und machen eine tragische Entdeckung: Das Mädchen befindet sich in der geschlossenen Waschmaschine.

Nach den WM-Feierlichkeiten mit Argentinien trifft Lionel Messi gleich im ersten Spiel wieder für seinen Club. Trainer Galtier lobt den Superstar, der auch von einem früheren Leipziger profitiert.