Handball

HC TV Rhede verschläft im Topspiel erste Viertelstunde

Die Verbandsliga-Handballerinnen verlieren beim SSV Gartenstadt mit 23:30.

Montag, 12. Oktober 2020 - 17:41 Uhr

von Michael Wegmann

Rhede - Der HC TV Rhede war im Topspiel in der Handball-Verbandsliga der Frauen chancenlos. Im Duell der beiden bis dato einzigen noch verlustpunktfreien Mannschaften der Liga musste sich die Mannschaft von Trainerin Kerstin Grunden beim SSV Gartenstadt klar mit 23:30 (9:18) geschlagen geben.

© Christian Klumpen

Christin Opladen (rechts) muss mit dem HC TV in Krefeld eine bittere Niederlage hinnehmen. In der Tabelle rutscht Rhede damit vorübergehend auf den vierten Rang zurück.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden