Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Halbfinale des Niederrheinpokals: 1. FC Bocholt will mehr Eintrittskarten

Dem Bocholter Fußball-Oberligisten sind 60 Tickets zu wenig

Montag, 27. Juli 2020 - 17:00 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Am 18. August tritt der 1. FC Bocholt im Halbfinale des Niederrheinpokals beim 1. FC Kleve an. Seit Montag steht fest, dass 300 Besucher im Stadion zugelassen werden. Doch für die Fans aus Bocholt werden die Eintrittskarten wohl rar. Der 1. FC Kleve will nur 60 Tickets zur Verfügung stellen.

© 1. FC Bocholt

So sah es vor zwei Jahren aus: Die Elf des 1. FC Bocholt siegt vor 1050 Besuchern 2:0 in Kleve und feiert das mit den Bocholter Fans.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden