Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Hegerings Traum platzt im Elfmeterschießen

Bocholter Fußballerin kassiert 5:7-Niederlage im DFB-Pokalfinale

Sonntag, 5. Juli 2020 - 17:18 Uhr

von Matthias Grütter

Köln - Die Bocholter Fußballerin Marina Hegering hat den DFB-Pokalsieg mit der SGS Essen knapp verpasst. Im Endspiel in Köln musste sich die 30-Jährige von der SGS Essen mit 5:7 nach Elfmeterschießen dem deutschen Meister VfL Wolfsburg geschlagen geben. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es 3:3 gestanden.

© Rolf Vennenbernd/dpa

Da war die Welt noch in Ordnung: Marina Hegering bejubelt ihren Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 für Essen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden